Update 02.11.2020

Unser Au├čer Haus Angebot geht weiter! ­čąü Wir kochen wieder am MITTWOCH 02.12.2020 | NUR VORBESTELLUNG & ABHOLUNG mehr unter Termine

ÔŁç´ŞĆ Ab sofort k├Ânnt Ihr einen Tisch bei uns auch ganz einfach und bequem per WhatsApp reservieren ­čô▓ 0173 / 7817888 Schickt uns daf├╝r eine Nachricht mit folgenden Angaben:


Ծ´ŞĆ Name, Datum, Uhrzeit und Personenanzahl. Wir werden die Anfrage schnellstm├Âglich bearbeiten.


Oder unter Tel. ­čô× 0681 / 6861170

Das offizielle Formular
f├╝r die G├Ąsteregistrierung
k├Ânnen Sie hier herunterladen:

Formular f├╝r 4 Personen
Formular f├╝r 6 Personen

Gem├╝tlicher Treffpunkt in Saarbr├╝ckens Dorf

Daran soll sich nichts ├Ąndern. Im Alten Haus, in Saarbr├╝ckens d├Ârflichem Stadtteil St. Arnual, sollen sich die G├Ąste weiterhin gerne treffen. WeilÔÇÖs dort so gem├╝tlich ist. Am Tresen, einer wuchtigen, polierten Baumscheibe, l├Ąsst es sich entspannt in den Feierabend hinein plaudern. Bei einem Cr├ęmant von Emile Boeckel aus dem els├Ąssischen Mittelbergheim oder einem frisch gezapften Karlsberg-Urpils.┬áAuf die Bistro-Tische im rustikalen Raum mit den Natursteinw├Ąnden und allerlei historischem Zubeh├Âr rund ums Pferd kommt weiterhin gute Hausmannskost. An kalten Tagen flackert im gemauerten Kamin-Ofen hinter Glas ein echtes Holzfeuer.

Der Traum von einem kleinen, besonderen Weinst├╝bchen, den sich vor 30 Jahren die Familie Grimm in diesem ehemaligen Bauernhaus mit Baupl├Ąnen aus dem Jahr 1850 erf├╝llte, soll weitergetr├Ąumt werden. Corina M├╝ller, die neue Frau im alten Gem├Ąuer mit den signifikanten blau-wei├čen Fensterl├Ąden, ist da ganz zuversichtlich.

Nat├╝rlich wird die neue Wirtin ihre G├Ąste im Alten Haus auch mit eigenen gastronomischen Ideen ├╝berraschen."Sie werden sich problemlos ins bew├Ąhrte Konzept einf├╝gen", versichert sie.┬áAb 17 Uhr bietet Corina M├╝ller ihren G├Ąsten am Tresen unter anderem kleine feine Angebinde an: Hauchd├╝nn geschnittener Wildschweinschinken mit einem Glas Grauburgunder zum Beispiel. Weitere preisg├╝nstige Kleinigkeiten wie eine Scheibe P├ót├ę oder ein St├╝ck Quiche Lorraine k├Ânnen Thekeng├Ąste den ganzen Abend ├╝ber hier bestellen. Und Nachtschw├Ąrmer finden auf dieser Fingerfood-Karte auch nach 22 Uhr, wenn die Gasthaus-K├╝che geschlossen ist, sicherlich noch etwas Entsprechendes zum Absacken. Einen kleinen K├Ąseteller zum feinen Roten etwa.

Den aktuellen Speise-Tages-Tipp notiert Corina M├╝ller auf einem goldgerahmten Spiegel. Pikanter Rindfleischsalat mit knusprigen Bratkartoffeln oder geschmortes Kaninchen k├Ânnten dort stehen, aber auch Chicken Wings mit einer kr├Ąftigen Prise Knoblauch gew├╝rzt.

Im ├ťbrigen, Raucher d├╝rfen sich freuen. Im kleinen ├╝berdachten H├Âfchen hinter einer dicht schie├čenden, blauen T├╝r zum Gastraum ist f├╝r sie vor dem roten Sandsteinfelsen eine schnuckelige Zone eingerichtet. Dort warten die Aschenbecher auf einem Stehtisch, knistert Feuer im Eisenkorb, zeichnen Laternchen die Umrisse einer alten Hinterhof-Treppe nach.

Zum Alten Haus geh├Ârt nat├╝rlich auch weiterhin der kleine verwunschene Biergarten. Er versteckt sich unter einer alten Platane und hinter hohen Hecken, die zur Stra├če hin sch├╝tzen. F├╝r die Sommer-Events sind dort Flammkuchen-Abende geplant. Ein Spezialofen wird hierf├╝r extra besorgt.
Diesen Spezialofen k├Ânnen auch Gesellschaften mieten, die im Nebenzimmer des kleinen denkmalgesch├╝tzten Hauses feiern. Der steht dann drau├čen auf der dazugeh├Ârigen Terrasse. Drinnen finden 20 G├Ąste im eleganten Ambiente an zwei gro├čen Tischen Platz. An einer kleinen Bar kann der Aperitif gemixt oder der Espresso ausgeschenkt werden.┬áAm Wochenende, wenn die Gastronomie des Alten Hauses Ruhetag hat, k├Ânnen im ├ťbrigen die rustikalen R├Ąumlichkeiten im historischen Geb├Ąude auch f├╝r private Feste gemietet werden. Dann wird aus- und umger├Ąumt, so dass inklusive der Pl├Ątze am Tresen etwa 40 Personen in diesem gem├╝tlichen Ambiente einen besonderen Geburtstag oder ein wichtiges Jubil├Ąum feiern k├Ânnen.